SW-COMBI
Glimmerkombinationen

Beschreibung:

SW-COMBI – Flexibles, kaltformbares Laminat aus Glasgewebe verstärktem, Silikonharz imprägniertem Glimmerpapier (Phlogopite oder Muscovite) und Kalziumsilikatfaser. Zur Verklebung aller Komponenten wird ein Spezialbinder verwendet.
SW-COMBI ist frei von Asbest und reissfest.

line

Anwendung:

SW-COMBI – Isolierung von Induktionstiegelöfen, zur Beschichtung von Dauerschablonen, zum Schutz der verdichteten Stampfmasse gegen Beschädigung durch Metallspritzer, zum Sintern des Tiegels mittels flüssigem Metall.

line

Anwendungsgrenztemperatur

                           1.100 °C

line

Stärke:

SW-COMBI CA 21  2,3 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 21 G  2,3 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 22  2,4 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 22 G  2,4 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 23 G  2,5 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 31  3,3 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 31 G  3,3 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 32  3,4 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 32 G  3,4 mm (mit 10 kPa ±10%)
SW-COMBI CA 33 G  3,5 mm (mit 10 kPa ±10%)

 

G = Kombinationen mit der Glimmerseite sichtbar.

 

Kundenspezifische Kombinationen mit 1, 4 oder 5 mm Kalziumsilikatfaser und/oder mit Glasgewebe verstärktem Muscovite Glimmerpapier sind auf
Anfrage möglich.

line

Lieferform:

Rollen: 1 m breit, 12 m, 15 m oder 25 m lang
            0,5 m breit, 20 m lang.

line

Wärmeleitfähigkeit:

          0,10 W/mK (400 °C)

line

Durchschlagsfestigkeit:

                23 KV/mm Phlogopite Glimmer (IEC 60243 bei 20 °C)

                25 KV/mm Muscovite Glimmer (IEC 60243 bei 20 °C)

line

Kriechstromfestigkeit:

          KA 3c (VDE 0303/1)

line

Download technisches Datenblatt

SW-COMBI